Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Zu jedem Kurs können Sie sich mündlich oder schriftlich anmelden. Alle Anmeldungen sind verbindlich und werden im Falle einer Absage kostenpflichtig in Rechnung gestellt.

 

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl pro Kurs beträgt mindestens 4 Personen und maximal 8 Personen. Wird die Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen nicht erreicht, behalte ich mir vor, den jeweiligen Kurs nach dem Anmeldeschluss zu stornieren.

 

Kursgebühr

In der ersten Kursstunde erhalten Sie eine Rechnung für Ihre gebuchte Kurseinheit. Die Zahlungs der Rechnung sollte bis zur nächsten Kursstunde erfolgen. Die Rechnung kann auch in bar beglichen werden.

 

Rücktritt

Ein kostenfreier Rücktritt von der Anmeldung ist möglich, wenn Sie verbindlich eine(n) Ersatzteilnehmer/in stellen oder ein(e) Teilnehmer/in von der Warteliste nachrücken kann.

Sollte kein Ersatzteilnehmer gestellt werden können oder ein Nachrücken von der Warteliste aufgrund mangelnder Anmeldungen nicht möglich sein, wird bei Absage oder Nichterscheinen die Seminargebühr a) zu 50% fällig, wenn die Absage bis zu 8 Tagen vor Seminarbeginn getätigt wird, b) zu 100% fällig, wenn die Absage später als 8 Tage vor Kursgebinn erfolgt.

 

Haftung

Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr, Verwantwortung und Risiko des/r Teilnehmers/in. Es liegt in der Eigenvereantwortung jedes/r Teilnehmers/in vor der Anmeldung zum Kurs etwaige gesundheitliche Risiken mit dem Hausarzt abzuklären.

 

Akute Verletzungen, körperliche Beeinträchtigungen oder psychische Erkrankungen sind dem Kursleiter vor Kursbeginn mitzuteilen.

 

Bei Verhinderung der Kursleiterin wird ein Ersatztermin angeboten.